ENERGIESERVICE Jung

Die Firma Energieservice Jung möchte Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner sein, wenn es um die Themen
Holzpellets, Holzbriketts und Logistik/Transportwesen geht.

Seit nunmehr fast 10 Jahren gehören wir zu einem der führenden Anbieter von FireStixx Holzpellets in Mittelhessen.
FireStixx Holzpellets übertreffen alle gängigen Normen und punkten durch niedrige Heizkosten, lange Brenndauer,
hohen Heizkomfort, staubarme Belieferung und sichere Lieferversorgung.

Ein weiteres Produkt sind unsere Pollmeier- und RUF-Holzbriketts.
Beide Holzbrikettssorten haben eine deutlich längere Brenndauer als Brennholz.
Sie sind nachwachsende Energieträger und bestehen aus 100 % Natur – ohne Zusatzstoffe.

Durch unseren eigenen Fuhrpark liefern wir die Produkte termingerecht und zuverlässig.

„Sicher für Sie unterwegs“, unter diesem Motto sind unsere Fahrzeuge täglich für Sie unterwegs.

Kontaktieren Sie uns – wir sind gerne für Sie da.

Pelletpreis zieht im Juli leicht an

„Die Sommermonate sind nicht nur für den Heizungstausch ideal, auch der Brennstoffpreis ist jetzt am niedrigsten. Der leichte Anstieg zum vergangenen Monat zeigt, dass

es für Verbraucher nun an der Zeit ist, ihr Pelletlager zu füllen – in der Regel steigt der Preis in der kälteren Jahreszeit wieder“, erklärt Martin Bentele, Geschäftsführer des

Deutschen Pelletinstituts. Auch im 10-Jahresdurchschnitt punkten Pellets mit stabil niedrigen Preisen. Der langjährige Preisvorteil von knapp 30 Prozent zu Heizöl wird

auch in Zukunft bestehen, da fossile Brennstoffe im Gegensatz zu den Holzpresslingen mit der steigenden CO2-Abgabe belastet werden, vermutet der Branchenexperte.

 

 

Generell empfiehlt das DEPI Verbrauchern, beim Pelletkauf nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität zu achten. Diese werde mit dem

Zertifizierungsprogramm ENplus sichergestellt. „Kontrolliert wird dabei sowohl die Pelletproduktion als auch die Lagerung und Anlieferung zum Kunden. So entsprechen

die Pellets höchsten Qualitätsanforderungen“, betont Bentele. Auf der Internetseite www.enplus-pellets.de lassen sich zertifizierte ENplus-Händler in der Nähe finden.

Quelle: Deutsches Pelletinstitut GmbH (DEPI)